Energiepass

Verkaufen oder vermieten

Für den Verkauf, die Übertragung (z.Bsp. Schenkung) oder das Vermieten eines "bestehenden Wohngebäudes" muss der Eigentümer über einen Energiepass verfügen.


Diese Verpflichtung gilt also für Wohnhäuser, Appartements, Ferienwohnungen, usw.

 

Wann ?

Für den Verkauf eines Wohnhauses, Appartements usw. muss der Energiepass bereits für den Kaufvertrag vorliegen und, in der Folge, natürlich für den notariellen Akt.

Zum Vermieten ist der Energiepass nur für "neue" Mietverträge (ab 1. Juni 2010) erforderlich und muss beim Unterschreiben des Mietvertrages vorliegen.

 

Achtung !

Ab Januar 2015 muss das Ergebnis des Energiepasses in den Immobilienanzeigen angegeben werden .

Ab 2015 muss daher ein Energiepass erstellt werden, sobald Sie die Entscheidung getroffen haben, Ihr Haus oder Appartement zu verkaufen oder zu vermieten.

 

Joomla template par fullbooking Belgique